StartseiteGottesdiensteGemeinde AktuellPfarrgemeindeOrtsteileGruppenSt. NicolaiKirchenmusikEinrichtungenKirchliche AngeboteFotoalbumSuchen & LinksSchatzkiste

 

Gottesdienste vom 12.4.-27.4.2014

 

Samstag, 12.4.

17.00 Uhr hl. Messe in St. Barnabas ab Kindergarten mit Palmweihe; 1.JA Johann Dörnen; Kinderkirche im Kindergarten; anschl. Pessach - Mahl

18.30 Uhr hl. Messe in St. Hubertus; Palmweihe am Bildstock

 

Palmsonntag, 13.4. (Kollekte heute: Seelsorge im Hl.Land)

9.45 Uhr Palmweihe auf dem Friedhof, anschl. Familiengottesdienst in St. Lambertus

10.30 Uhr Palmweihe und Prozession ab St. Pankratius- anschl. hl. Messe in St. Nicolai mit dem Musikverein Calcar, dem St. Pankratius –Chor und der Nikolaus-Kantorei; gleichzeitig Kindergottesdienst im Gemeindezentrum mit dem Kolping-Kindergarten

15.00 Uhr Bußandacht in St. Pankratius

16.00 Uhr Bußandacht in St.Clemens

18.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai

 

Montag, 14.4.

18.30 Uhr hl. Messe im Krankenhaus

 

Dienstag, 15.4.

9.00 Uhr hl. Messe in St.Barnabas

14.30 Uhr hl. Messe in St. Pankratius

 

Mittwoch, 16.4.

18.30 Uhr Kreuzwegandacht in St. Nicolai

19.00 Uhr Gemeinschaftsmesse der kfd in St. Nicolai

 

Gründonnerstag, 17.4.

10.00 Uhr hl. Messe im Marienstift mit Krankensalbung

10.00 Uhr hl. Messe im Nikolaus Seniorenheim

19.00 Uhr hl. Messe in St.Barnabas anschl. Betstunde

19.00 Uhr hl. Messe in St. Pankratius; St.Pankratius-Chor

Anschl. Betstunde mit der Gruppe ECCO in St. Pankr.

Agape anschließend im Gemeindezentrum Kalkar

 

Karfreitag, 18.4.

10.00 Uhr Familienkreuzweg mit dem Fahrrad ab St. Pankratius

15.00 Uhr Liturgie vom Leiden und Sterben Jesu in St. Nicolai mit Kantorei (gerne Blumen mitbringen für die Kreuzverehrung) anschl. Beichtgelegenheit

20.00 Uhr Taizé-Gebet in St. Lambertus

 

Karsamstag, 19.4.

9.00 Uhr Morgengebet in St. Antonius Hanselaer mit Blockflöten-Ensemble

20.30 Uhr Osternachtfeier in St. Hubertus; anschl. Begegnung im Gemeindezentrum

21.30 Uhr Osternachtfeier in St. Nicolai mit Kantorei; Beginn auf dem Markt Kalkar

 

Ostersonntag, 20.4. – Hochfest der Auferstehung d. Herrn

9.30 Uhr Festmesse in St.Barnabas

9.45 Uhr Festmesse in St. Lambertus

11.00 Uhr Festmesse in St. Nicolai mit Choralschola

18.00 Uhr Festmesse in St. Nicolai

18.00 Uhr Andacht auf d. Pfadfinderplatz u. Osterfeuer

19.00 Uhr Osterfeuer im Baukamp

 

Ostermontag, 21.4.

8.30 Uhr hl. Messe in St. Pankratius; St.Pankr.-Chor

9.45 Uhr hl. Messe in St. Lambertus

11.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai mit Taufe

11.00 Uhr Familiengottesdienst in St. Hubertus Kehrum

 

Dienstag, 22.4.

9.00 Uhr hl. Messe in St.Barnabas

14.30 Uhr hl. Messe in St. Pankratius

 

Mittwoch, 23.4.

18.30 Uhr Rosenkranzgebet in St. Nicolai

19.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai

 

Donnerstag, 24.4.

10.00 Uhr hl. Messe im Marienstift

10.00 Uhr hl. Messe in Haus Horst

14.30 Uhr hl. Messe in St. Lambertus

 

Freitag, 25.4. – Hl. Markus

9.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai

 

Samstag, 26.4.

8.00 Uhr hl. Messe der St. Georgi-Bruderschaft in St.Nicolai

17.00 Uhr hl. Messe in St.Barnabas

18.30 Uhr hl. Messe in St. Hubertus – mit Credofeier der Erstkommunionkinder

 

Sonntag, 27.4. – Weißer Sonntag

8.30 Uhr hl. Messe in St. Pankratius- Sechswochenamt Marita Spitznagel;

1.JA Wilhelm Janssen

9.45 Uhr hl. Messe in St. Lambertus

10.30 Uhr Kleinkinder-Gottesdienst im Gemeindezentrum

11.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai – 1.JA Gerhard Poels

15.00 Uhr Taufe in St. Lambertus

18.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai

 

Priesternotruf: Unter Tel.170 ist immer ein Priester erreichbar

 

Verstorben sind:

Frau

Gertrud Schulz 92 Jahre

Grabenstr. 8

 

Frau

Silvia Pohlmann 36 Jahre

Prof.Schmidt-Str. 27

 

Herr, schenke allen Verstorbenen deinen Frieden.

 

Familienkreuzweg mit dem Fahrrad

Am Karfreitag,18.4.beginnt der Familienkreuzweg um 10 Uhr in St. Pankratius Altkalkar. Von dort werden mit dem Fahrrad Stationen angefahren: Kastellstraße, Bau-kamp, St. Hubertus-Kirche, Hanselaer, St. Nicolai. An diesen Stationen werden Jesu Leiden und Sterben mit den Teilnehmern in Verbindung gebracht. Gegen 12.45 Uhr besteht die Möglichkeit im Gemeindezentrum Kalkar über der Bücherei gegen Spende ein einfaches Mittagessen einzunehmen. Zur Teilnahme am Mittages-sen ist eine Anmeldung bis Mo. 14. April über das Pfarr-büro Kalkar erforderlich; Tel. 976510.

 

Kreuzverehrung

Zur Kreuzverehrung am Karfreitag, um 15 Uhr in St. Nicolai können wieder Blumen (bevorzugt weiß oder gelb) mitgebracht werden. Diese werden danach für den Osterschmuck in den Kirchen verwendet.

 

Wie bereits im vergangenen Jahr wird das Osterfeuer in Kehrum am Ostersonntag, den 20. April 2014 um 19.00 Uhr im Baukamp angezündet. Die Fahnenschwenker der St.-Hubertus Bruderschaft sorgen für Getränke, Eier und einen kleinen Imbiss. Herzliche Einladung an alle Kehrumer und Freunde.

 

Osterfeuer in Altkalkar

Die Kalkarer Pfadfinder und die Freiwillige Feuerwehr Kalkar laden gemeinsam zum Osterfeuer am Ostersonn-tag, 20.4.2014 auf den Internationalen Pfadfinder Treffpunkt (Kasernenweg 11) ein. Begonnen wird um 18:00 Uhr mit einer Andacht. Im Anschluss wird das Feuer entzündet. Alle, die Lust auf einen gemütlichen Abend haben, sind herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

 

Unser Kindergarten feiert 50. Geburtstag!

Am 15. Juni feiert der St. Lambertus Kindergarten Ap-peldorn seinen runden Geburtstag. Gerne würden wir an dem Tag eine Festschrift ausgeben. Dafür brauchen wir Ihre Hilfe! Sollten Sie noch Bilder von Ihrer Kindergar-tenzeit in Appeldorn haben, würden wir uns freuen, wenn wir diese für die Festschrift verwenden dürften. Sie können die Bilder im Kindergarten abgeben oder auch per E-Mail bis zum 30. April an uns senden! kita.stlambertus-appeldorn@bistum-muenster.de Wenn Sie sich noch an eine lustige Geschichte oder Anekdote erinnern, können Sie uns auch diese gerne mitteilen! Vielen Dank für Mithilfe!

 

ERSTKOMMUNION 2014

Unsere 53 Erstkommunionkinder sind in der Schlusspha-se der Vorbereitung angekommen. Mit den Beichtfeiern vor Palmsonntag, dem Mitfeiern der Kar- u. Ostertage und dem Credo-Gottesdienst am Sa. 26.4 um 18.30 Uhr in der St.Hubertus-Kirche runden die Kinder ihre Ein-stimmung auf ihren Festtag ab. Eltern und Katecheten, die intensiv an der Vorbereitung mitgewirkt haben, sei herzlich DANK gesagt.

St.Pankratius, 4.Mai 9.30 Uhr

Braam Nele Am Stadtpark 16

Douven Miranda Roßkamp 10

Driessen Sophie Bruchweg 47a

Görtz Lana Heinrich-Terhorst-Weg 13

Grell Sven Am Patersdeich 15

Heck Leona Kesselstr. 15

Meier Tom Markt 14

Schweeren Leonie Tillerstr.4

Stickeln Lena Beginenweg 13

Treig Simon Vossegattweg 46

Wilmsen Milla Bovenholt 19

 

St.Nicolai, 11. Mai 11 Uhr

Bieniek Nikola Stefan-Paeßens-Str.12

Breidenbach Peter Theodor-Kuypers-Str.4

Brüx Leonhard Grüner Weg 2

Drießen Tolga Holtmoelen 16

Gillner Maks Lärchenstr. 36

Gillner Xaver Lärchenstr. 36

Goebel Jonas Heinrich-Heine-Str. 8c

Gräber Lukas Theodor-Franken-Str.3

Herrmann Mark Silas Lenaustr. 5

Kelpin Florian-Thomas Tillerstr. 31

Kosmidis Costa Uhlandstr. 37

Kralik Kai Lincolnstr. 17

Kühnel Bastian Schillerstr. 44

Kwidzinski Seline Altkalkarerstr. 26

Müller Alex Marvin Kleiststr. 5

Rütter Laurenz Theodor-Kuypers-Str.12

Szumierz Zuzanna Schillerstr. 49A

Umbach Ben Grabenstr. 15

Weber Lina Wallstr. 40

Willemsen Bastian Uhlandstr. 39

 

St.Barnabas, 18.Mai 9.30 Uhr

Haps Lennard Kirchenacker 31 b

Janßen Felix An der Woy 11

Lamers Ben Kirchenacker 39

Pohle Niclas Kirchenacker 41

Winhuysen Lennard An der Woy 3b

 

St.Lambertus, 11.Mai 9.30 Uhr

Bienemann Till Leegtal 2

Heißing Lukas Hr.-Eger-Str. 51

Kuypers Matti Zur Bahn 3, 46509 Xanten

Mölders Johanna Reeserstr. 187

Richter Nils Osterwick 18

Rodermond Lotta Heiligenberg 20

Schleuter Sarah Reeser Str. 180

Schoofs Johanna Heinrich-Eger-Str.36A

Schubert Emely St.Lambertus Str.18

Ullrich Justin Pastor-Sieverdingstr. 50a

Ullrich Tim-Gabriel Pastor-Sieverdingstr. 50a

Van Wickeren Marcelo Kerkpad 19

Verhalen Fabian Reeserstr.102

Vermaasen Jannik Wöhrmannstr. 21

 

Eierrappeln

An Karsamstag (19.04.) treffen sich alle Messdiener um 9 Uhr zum diesjährigen Eierrappeln an den jeweiligen Pfarrheimen der Ortsteile, die Messdiener aus Nieder-mörmter starten mit dem Eierrappeln schon am Karfrei-tag (18.04), ebenfalls um 9 Uhr. Da an den Kartagen die Kirchenglocken nicht läuten, laden die Messdiener mit den Rappeln die Gemeinde zu den Ostergottesdiensten ein. Zudem bitten die Messdiener um eine Spende in Form von Geld für die Messdienerkasse, Süßigkeiten oder (gekochten) Eiern für den Osterempfang nach der Osternacht. Mit dem gespendeten Geld werden Materia-lien für die Gruppenstunden angeschafft sowie größere Aktionen und Ausflüge finanziert. Als Dankeschön für das Eierrappeln sind alle Eierrappler am 10.05. zu einer Fahrt ins Bahia eingeladen. Die Anmeldung ist beim Ei-errappeln möglich.

 

Fahrt zum Irrland in Twisteden

Die Messdiener Heilig Geist laden alle Kommunionkinder am 25.05. von 9:30 Uhr bis 17 Uhr zu einer Fahrt ins Irrland in Twisteden ein. Hier gibt es die Möglichkeit die neuen Messdienerleiter kennenzulernen und einfach mal unverbindlich bei den Messdienern reinzuschnuppern. Eine Anmeldung ist bis zum 27.04. im Pfarrbüro möglich. Hin- und Rückfahrt, Eintritt und Verpflegung wer-den von den Messdienern organisiert, für kleine Snacks sollten die Kinder ein kleines Taschengeld mitnehmen.

 

Nächstes Jahr in Jerusalem

Auf der Pilgerreise ins Heilige Land vom 16. bis 25. März 2015 können Sie das Gefühl erleben, auf den Fußspuren von Abraham, König David, Jesus sowie der Kreuzfahrer zu wandeln. Ein landeskundiger israelischer Reiseleiter führt Sie durch seine Heimat, wie z.B. nach Jerusalem, Cäsarea, Akko, Bethlehem, zu den heiliger Stätten am See Genezareth und an das Tote Meer. Eine Reise zur Kennenlernen oder für ein gutes Wiedersehen mit lsrael. Im Reisepreis von 1.570,-- € pro Person im DZ, in guten Mittelklassehotels mit Halbpension, sind Hin- und Rückflug mit Lufthansa ab Düsseldorf oder Frankfurt, neun Übernachtungen alle Ausflüge mit Reisebegleitung und Eintrittsgelder enthalten. Auskunft und Anmeldung

bei: Pater George Kalachirayll cmi Willi Krebbers

Gkalachira61@gmail.com W.Krebbers@t-online.de

Jan-Joest-Str. 10,Tel.9297837 Grabenstr. 104, Tel.2173

 

Ostern - Auferstehung

Auferstehung - Aufstehen

Aufstehen - Aufbrechen

Aufbrechen starrer Formen

Aufbrechen verhärteter Schalen

Aufbrechen - sich öffnen

Aufbrechen - entdecken

Entdecken neuer Wege

sich verzweigender Wege

eigener Wege

Aufbrechen - zurückgeworfen werden

von neuem aufbrechen

Aufbrechen heißt Leben!

Ostern

 

 

Anne Lienenlüke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Männeraktionen

Vernetzung von Männerarbeit im kirchlichen Kontext.

www.bistum-muenster.de/maenner 

 

Wichtige Termine

 

Der Eine-Welt-Laden lädt ein:

Die Öffnungszeiten:
Di bis Sa von  9.30 - 12.30 Uhr
Do und Fr von  15 - 18 Uhr.