StartseiteAktuellesGottesdiensteFamiliengottesdiensteFatimakapelleKleinkindergottesdienstTaizeGemeinde AktuellPfarrgemeindeOrtsteileGruppenSt. NicolaiKirchenmusikEinrichtungenKirchliche AngeboteFotoalbumSuchen & LinksPastoralplan

Gottesdienste 9.11. – 24.11.2019.

 

Samstag, 9.11.

13.00 Uhr Trauung in St. Nicolai

17.00 Uhr hl. Messe in St. Barnabas

18.30 Uhr hl. Messe in St. Hubertus; anschl. Kirchencafé

 

Sonntag, 10.11.

8.30 Uhr hl. Messe in St. Pankratius

10.00 Uhr hl. Messe in St. Lambertus mit Kirchenchor anl. des Cäcilienfestes

11.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai

18.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai mit Blockflöten

18.00 Uhr Wortgottesdienst zu St. Martin in St. Hubertus

Kollekte: Büchereiarbeit

 

Dienstag, 12.11.

9.00 Uhr hl. Messe in St. Barnabas – entfällt (siehe Mi.)

14.30 Uhr hl. Messe in St. Pankratius

 

Mittwoch, 13.11.

15.00 Uhr Seniorenmesse in St. Barnabas

18.30 Uhr Rosenkranzgebet in der Krankenhaus Kapelle

19.00 Uhr hl. Messe in der Krankenhaus Kapelle

 

Donnerstag, 14.11.

10.00 Uhr hl. Messe im Marienstift

14.30 Uhr Gemeinschaftsmesse der kfd in St. Lambertus

19.00 Uhr hl. Messe in St. Antonius Hanselaer

 

Freitag, 15.11.

9.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai

14.00 Uhr Trauerfeier in St. Barnabas, anschl. Beisetzung auf dem Friedhof Niedermörmter

 

Samstag, 16.11.

15.30 Uhr Firmung in St. Nicolai

17.00 Uhr hl. Messe in St. Barnabas

18.00 Uhr Wortgottesdienst zu St. Martin in St. Barnabas

18.30 Uhr hl. Messe in St. Hubertus

 

Sonntag, 17.11. – Diasporasonntag

8.30 Uhr hl. Messe in St. Pankratius, St. Pankr-Chor, anschl. Toten- und Gefallenenehrung

10.00 Uhr hl. Messe in St. Lambertus

11.00 Uhr Taufe in St. Lambertus

11.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai mit St. Georgi-Bruderschaft

18.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai

Kollekte: Diaspora

 

Dienstag, 19.11.

9.00 Uhr hl. Messe in St. Barnabas

14.30 Uhr Gemeinschaftsmesse der kfd in St. Pankratius

 

Mittwoch, 20.11.

18.30 Uhr Rosenkranzgebet in der Krankenhaus Kapelle

19.00 Uhr hl. Messe in der Krankenhaus Kapelle

 

Donnerstag, 21.11.

10.00 Uhr hl. Messe im Marienstift

10.00 Uhr hl. Messe im Nikolaus Seniorenheim

14.30 Uhr hl. Messe in St. Lambertus

 

Freitag, 22.11.

9.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai

 

Samstag, 23.11.

17.00 Uhr hl. Messe in St. Barnabas - entfällt (siehe So.)

18.30 Uhr hl. Messe in St. Hubertus - entfällt (siehe So.)

 

Sonntag, 24.11. – Christkönigssonntag

8.30 Uhr hl. Messe in St. Pankratius

10.00 Uhr hl. Messe in St. Barnabas mit Diamanthochzeit anschl. Totenehrung und Basar

 

10.00 Uhr hl. Messe in St. Lambertus; Sechswochenamt Franziska Boßmann

anschl. Taufe in St. Lambertus

10.30 Uhr Kleinkindergottesdienst im Gemeindezentrum

11.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai, Sechswochenamt Henny Kühnen,

1. JA Irmgard Neuhaus

12.00 Uhr Toten- und Gefallenenehrung Friedhof Kalkar

15.00 Uhr Taufe in St. Nicolai

18.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai – entfällt

18.00 Uhr hl. Messe in St. Hubertus – Gott2go

 

Verstorben ist

Herr Theodor Linderoth, Niedermörmter, 81 J.

Herr, schenke allen Verstorbenen deinen Frieden!

 

Seelsorger-Notruf

Unter der Telefon-Nummer 170 kann über das Krankenhaus ein Seelsorger gerufen werden.

 

Ausblick Advent: Jetzt Adventsfenster anmelden!

In den letzten Jahren ist es schon ein wenig Tradition geworden: Am Beginn oder am Ende des Tages kurz inne zu halten mit anderen: Vor der eigenen Haustüre einige Impulse, Gebete, Lieder mit Menschen aus der Gemeinde zu teilen und ein Fenster zum Leuchten zu bringen auf Weihnachten hin. Der Pfarreirat möchte über den Weihnachtspfarrbrief dazu einladen und benötigt zeitig die Termine, die Sie im Büro anmelden können. Schön wäre es, Menschen aus der Umgebung ebenfalls zu motivieren. Hilfe und Unterstützung biete ich gern an. Ich freue mich über jede Meldung. Irmgard van Weegen (Tel. 4557).

 

Der Weltladen zieht um!

Nach reiflicher Überlegung ist es nun soweit. Der neue Mitvertrag ist unterschrieben und in den kommenden Wochen wird viel geplant, renoviert und geräumt.

Am 2.Januar 2020 eröffnet der neue Weltladen Kalkar dann in der Monrestr.10. Die offizielle Einweihung ist für den 18. Januar vorgesehen. Das ehrenamtliche Team freut sich auf die Herausforderungen, die neuen Räumlichkeiten und hofft so auch neue Mitarbeitende zu gewinnen. Noch werden zur Einrichtung Möbel gesucht. Wer noch flexible Regalsysteme oder auch halbhohe Raumteiler erübrigen kann, kann sich gern an Hildegard Minten, Maria Sander oder Jens Brinkmann wenden. Kontakt auch unter info@weltladen-kalkar.de , Tel. 0157 73840386. Bis Weihnachten sind die Artikel aus dem fairen Handel noch in der Monrestr. 42 erhältlich.

 

Letzte-Hilfe-Kurs

Fr, 22.11.2019 von 17:30-21:00 Uhr Malteser Hilfsdienst e.V. Grabenstraße 57-59, 47546 Kalkar Kursinhalte:

1. Sterben als Teil des Lebens

2. Versorgen und Entscheiden

3. Symptome und Beschwerden lindern

4. Abschied nehmen

5. "kleines 1x1" der Sterbebegleitung

Die Teilnahme an diesem Kurs ist kostenlos; die Teilnehmeranzahl ist auf max. 20 Personen beschränkt, deshalb bitten wir um kurze Anmeldung bis 15.11.2019 per Mail an kristin.waelbers@malteser.orgVeranstalter: Hospizdienst der Malteser am Niederrhein / Malteser Hilfsdienst e.V. Kalkar.

 

Vorbereitung Weltgebetstag der Frauen

Am 14.11. findet im GZ ein Workshop zum Weltgebetstag 2020 statt. Es gibt Ideen und Informationen über das von Frauen aus Simbabwe gestaltete Thema: “Steh auf und geh!” Das kfd-Regionalteam lädt herzlich ein. Anmeldungen bei Marijke Böer Tel 5818.

 

Krippenfeier Heilig Abend

Für die Krippenfeier am Heiligabend um 15 Uhr in St. Nicolai werden noch Akteure gesucht. Vortreffen für Kinder, Jugendliche und Elternteile ist am Do. 14.Nov. um 17.00 Uhr im GZ Kalkar, über der Bücherei. Falls sich keine Aktiven zusammenfinden, kann die Feier nicht in gewohnter Weise stattfinden. Kontakt Jens Brinkmann, Tel. 9765112

 

Santiago: Das Schönste wird auf dem Weg geschenkt

Zum 23. Mal begleitet Pastor Alois van Doornick eine Buspilgerfahrt nach Santiago vom 28. Juni bis 11. Juli 2020. Die 14tägige Bus-Pilgerfahrt hat viele Seiten: Das Fahren durch Europas unterschiedliche Landschaften, das Kennenlernen der Städte und Gebäude, das Still-Werden auf den Pilgerwegen, die Gemeinschaft in der Gruppe, der Genuss regionaler Küche und Getränke, der Austausch an guten Gedanken in den Gebetszeiten, die internationale Gemeinschaft der Pilger, der Einblick in die Geschichte Europas, die Begegnung mit dem Leben großer Heiliger, die Betrachtung hoher Kunst, die unerwarteten Begegnungen auf dem Camino … Vom Elsass mit dem schönen Colmar her geht der Weg durch Burgund und das französische Zentralmassiv mit Le Puy und Conques auf der „via podiensis“ mittelalterlichen Spuren nach. Durchs Pyrenäenvorland nähert man sich dem „Camino frances“ auf spanischer Seite. Die Wanderungen sind kurz und in Teilabschnitten über den Tag verteilt, wobei man auch im Bus die Gruppe am Zielort erwarten kann. Nach zwei Nächten in Santiago geht die Rückfahrt über Bayonne und Tours an der Loire. Den Routenverlauf gibt es bei: „vandoornick-a@bistum-muenster.de“ oder im Pfarrbüro.

 

Reisen mit der Caritas 2020 …mehr als nur Urlaub

Der Caritasverband Kleve-Geldern bietet auch im Jahr 2020 attraktive und erholsame Seniorenreisen an. Wenn Sie die Gemeinschaft mit Gleichgesinnten suchen, gut ausgestattete Hotels in reizvollen Regionen lieben und gerne von qualifizierten Reisebegleitern betreut werden möchten, sind die Reisen mit dem Caritasverband Kleve-Geldern genau das Richtige für Sie. Gerne stellen wir Ihnen die Reisen 2020 am 28.11.19 um 10 Uhr, im Gemeindezentrum Kalkar, Jan-Joest-Str.12, vor. Für weitere Fragen, steht Ihnen, Frau Heike Lippe, unter 02821-7209230, Di. und Do. von 8.30-12 Uhr zur Verfügung.

 

Haus gesucht

Die Ev. Kirchengemeinde sucht dringend in Kalkar und Umgebung ein Haus, ca. 130-150 qm, für eine sehr nette Familie mit 2 Kindern. Preisvorstellung: um 250.000 Euro. Wenn Sie etwas wissen oder jemanden kennen, der jemanden kennt... :-) Melden Sie sich bitte beim Ev. Pfarrbüro unter 02824 2376.Pfarrer Thomas Hagen

 

Tage der geistlichen Besinnung für Frauen bei den Benediktinerinnen im Kloster Burg Dinklage

ein Ort neuer Erfahrungen im Kloster

ein Ort der Stille, der religiösen Vertiefung

durch Impulse, Gespräche und Gebet

ein Ort des Austausches mit vielen,

unterschiedlichen Gesichtern

Gönnen Sie sich etwas Gutes!

Leitung:Diakon Erich Mülder

Ort:Kloster Burg Dinklage

Zeit:27.01.– 31.01.2020

Kosten:190,00 €

Anreise:wir bilden Fahrgemeinschaften

Anmeldung:möglichst bald, wg.großer Nachfrage , Tel. (02824) 5499

 

Firmung am 16. November

Abt Albert Dölken aus der Prämonstratenser-Abtei Hamborn wird am 16. November das Sakrament der Firmung in Kalkar und Hönnepel 51 Jugendlichen spenden. Wir bitten die Gemeinden um das begleitende Gebet für die Glaubensentwicklung der jungen Menschen.

 

Die Firmbewerber in St. Nicolai um 15.30 Uhr sind:

 

Anne Porten, Damian Aderholz, Domenico Weeting, Elias Boßmann, Elias Kannenberg, Elin Hillmer, Ella Janßen, Emelie Hell, Finja Heißing, Florian Krengel, Henrik Bienemann, Janic Jacobi, Jessica Schellenberger, Johannes

Verfürden, Justus Haurand, Katrin Hohmann, Kevin Richter, Kilian Nissing, Lea Willemsen, Luca Jacobi, Lukas Latta, Lukas Sonnenschein, Malin Meisters, Merle Boekholt, Mia Winhuysen, Nele Schweren, Niklas Möller,

Rene Fuhrmann, Romy Hell, Sönke Gartz

Clemens Hartmann u. Jonas Awater nehmen an der Feier um 18.00 Uhr in

St. Regenfledis teil.

----------------------------------------------

 

Redaktionsschluss für Ihre Mitteilungen: Die 19.11.

 

St. Martins-Basar am So. 10. November von 10 – 17 Uhr im Gemeindezentrum Kalkar. (Mittagssuppe, Caféteria, Strickwaren, versch. Deko-Artikel). Um Kuchenspenden wird gebeten.

 

Wichtige Termine

 

Der Eine-Welt-Laden lädt ein:

Die Öffnungszeiten:
Di bis Sa von  9.30 - 12.30 Uhr
Do und Fr von  15 - 18 Uhr.