StartseiteAktuellesGottesdiensteFamiliengottesdiensteFatimakapelleKleinkindergottesdienstTaizeGemeinde AktuellPfarrgemeindeOrtsteileGruppenSt. NicolaiKirchenmusikEinrichtungenKirchliche AngeboteFotoalbumSuchen & LinksPastoralplan

 

Gottesdienste vom 11.11. – 26.11.2017

 

Samstag, 11.11. hl. Martin - Pfarreiratswahlen

17.00 Uhr hl. Messe in St. Barnabas

18.00 Uhr Wortgottesdienst zu St. Martin in St. Barnabas

18.30 Uhr hl. Messe in St. Hubertus mit Kirchencafé

 

Sonntag, 12.11. - Pfarreiratswahlen

8.30 Uhr hl. Messe in St. Pankratius

10.00 Uhr hl. Messe in St. Lambertus

11.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai, Blockflötenensemble; 1. Jahresamt Wilma Kleinhofen,

15.00 Uhr Taufe

18.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai; Sechswochenamt Karl-Heinz Boßmann

19.00 Uhr Geistliche Abendmusik

 

Montag, 13.11.

18.30 Uhr hl. Messe im Krankenhaus

 

Dienstag, 14.11.

9.00 Uhr hl. Messe in St.Barnabas

14.30 Uhr hl. Messe in St.Pankratius

 

Mittwoch, 15.11.

14.00 Uhr Seelenamt in St. Lambertus

18.30 Uhr Rosenkranzgebet in St. Nicolai

19.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai

 

Donnerstag, 16.11.

10.00 Uhr hl. Messe im Marienstift

10.00 Uhr hl. Messe im Nikolaus Seniorenheim

14.30 Uhr hl. Messe in St. Lambertus

 

Freitag, 17.11.

9.00 Uhr Gemeinschaftsmesse der kfd in St. Nicolai

 

Samstag, 18.11.

17.00 Uhr hl. Messe in St.Barnabas mit Erstkommunionkindern

18.30 Uhr hl. Messe in St. Hubertus

 

Sonntag, 19.11. Volkstrauertag, Diasporasonntag;

8.30 Uhr hl. Messe in St. Pankratius; St.PankratiusChor,

Toten- und Gefallenen-Ehrung der Altkalkarer Vereine

10.00 Uhr hl. Messe in St. Lambertus, Sechswochenamt Theodor Kremer

 

Sonntag, 19.11.

11.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai; St. Georgi-Bruderschaft

18.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai; 1.JA Änne Rode, 1.JA Elisabeth van Schöll

Kollekte heute: Diasporahilfe

 

Montag, 20.11.

18.30 Uhr hl. Messe im Krankenhaus

 

Dienstag, 21.11.

8.15 Uhr hl. Messe der Grundschule Kalkar Klasse 3

9.00 Uhr hl. Messe in St.Barnabas

14.30 Uhr hl. Messe in St.Pankratius

 

Mittwoch, 22.11. – Hl. Cäcilia

8.15 Uhr hl. Messe der Grundschule Kalkar Klasse 4

18.30 Uhr Rosenkranzgebet in St. Nicolai

19.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai

 

Donnerstag, 23.11.

10.00 Uhr hl. Messe im Marienstift

10.00 Uhr hl. Messe in Haus Horst

14.30 Uhr hl. Messe in St. Lambertus

 

Freitag, 24.11.

9.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai

18.00 Uhr Weg-Gottesdienst in St. Nicolai

 

Samstag, 25.11. Achtung geänderte Zeiten

17.00 Uhr hl. Messe in St.Barnabas; verschoben auf So.!

18.30 Uhr hl. Messe in St. Hubertus; verschoben auf So.!

 

Sonntag, 26.11., Christkönigssonntag

8.30 Uhr hl. Messe in St. Pankratius

10.00 Uhr hl. Messe in St.Barnabas; Totenehrung; Buchausstellung, Frühschoppen

10.00 Uhr hl. Messe in St. Lambertus mit Kirchenchor; Sechswochenamt Klara Cames

11.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai; 50 Jahre Strickkreis;

1. JA Winfried Plage

12.00 Uhr Totenehrung

18.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai verschoben: Kehrum

18.00 Uhr hl. Messe in St. Hubertus – Gott2go

 

Seelsorger-Notruf

Unter der Telefon-Nummer 170 kann über das

Krankenhaus ein Seelsorger gerufen werden.

 

Pfarreiratswahlen

Am 11. und 12. November wird an jeder Kirche Wahlmöglichkeit sein rund um den Gottesdienst. Bis zur letzten Stunde der Wahllokale (im Südportal St. Nicolai von 17.00-18.00 Uhr) müssen spätestens alle Briefwahlunterlagen in den Urnen sein. Herzlichen Dank an alle, die die Wahlen mit vorbereiten und durchführen. Wir dürfen dankbar sein für die 18 Kandidaten in unseren beiden Gemeinden, die sich dem Votum der Pfarreien stellen.

 

23. Santiago-Wallfahrt vom Niederrhein

Die einen suchen die sehr erstaunlich unterschiedliche Natur in den Landschaften Europas, die anderen haben Freude an der romanischen und gotischen Architektur, die auch durch die großen Orden längs des Camino sich ausgebreitet hat. Andere erfreuen sich an den Inhalten der Gebetszeiten, an den Messfeiern an besonderen Orten und den gemeinsamen Liedern. Und natürlich erfreuen sich viele an den Pilgergesprächen, an der Bus-Gemeinschaft, an den gemeinsamen Unternehmungen und dem Austausch untereinander. Der Camino ist reich an Vielem. Und Gott ist überall zu sprechen. Die 23. Bus-Wallfahrt unter der Reiseleitung von Pastor Alois van Doornick aus Kalkar mit Bustouristik Slooten-Straelen führt im 100. Jahr des Endes der 1. Weltkriegs vorbei an den Gedenkstätten in Nordfrankreich und hat das Katholikentagswort von Münster „Suche Frieden“ zum Thema. Erstmals geht es über Rocamadour zum Pilgerpass in den Pyrenäen. Nach den kleinen Naturpfaden und den großen Orten wie Burgos, Léon oder Santiago berührt die Rückfahrt Bayonne und Tours. Die vierzehntägige Fahrt vom 4.-17. Juni 2018 ist nicht nur für Katholiken ausgeschrieben. Im komfortablen Reisebus kann man bei schwierigeren Wanderungen spontan auch weiter mitfahren bis zum Treffpunkt. Näheres zur Reiseroute und Anmeldung gibt es im Kalkarer Pfarrbüro (02824-976510) oder unter www.heilig-geist-kalkar.de.

 

Buchausstellung in St. Barnabas Niedermörmter

Einladung zur Buchausstellung am Sonntag 26. November 2017 von 11 bis 16 Uhr im Pfarrheim in Niedermörmter. Viele schöne Bücher und Kalender warten darauf entdeckt zu werden. Wer auf der Suche nach (Weihnachts-) Geschenkideen ist, wird sicher fündig. Außerdem stehen eine Cafeteria mit selbst gebackenen Kuchen sowie eine Suppe bereit.

 

Geistliche Abendmusik in St. Nicolai

Sonntag, den 12. November um 19 Uhr

Chormusik des Barocks und der Romantik mit Werken von G. A. Homilius, A. Bruckner, S. Rachmaninov u.a.; Wir hören den Madrigalchor Kaarst mit der musikalischen Leitung von Michael Dücker.

 

Die St. Pankratius – Bruderschaft lädt alle Interessierten herzlich ein zum Morgengebet am 9.12.2017 um

8 Uhr in der St. Pankratius – Kirche, anschl. Frühstück.

 

 

Redaktionsschluss für Ihre Mitteilungen ist Die. 21.11.

 

Weltladen Kalkar

Neu im Angebot sind: Adventskalender, Spekulatius und Schoko-Nikoläuse in verschiedenen Größen.

 

Handy-Sammel-Aktion des Weltladens:

Die Handy Sammel-Aktion des Weltladens wird noch bis Ende November fortgeführt. Sammelboxen stehen: im Weltladen, in der Bücherei, in den Schulen, in der Familienbildungsstätte, in der St. Hubertus Kirche Kehrum; in den Kindergärten und bei der Stadt Kalkar.

 

Stifte machen Mädchen stark

Der Weltgebetstag der Frauen, die größte ökumenische Basisbewegung, führt zurzeit an vielen Orten in Deutschland die Aktion „Stifte machen Mädchen stark“ durch.

Durch das Sammeln von leergeschriebenen Stiften und deren Recycling unterstützt der Weltgebetstag ein Team aus Lehrer/innen und Psychologen/innen, das 200 syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht. Für 450 Stifte kann zum Beispiel ein Mädchen mit Schulmaterial ausgestattet und so eine Tür für eine bessere Zukunft geöffnet werden. Sammelkisten für leere Schreibgeräte (Kugelschreiber, Gelroller, Marker, Filzstifte, Druckbleistifte, Korrekturmittel, Füllfederhalter und Patronen, auch Metallstifte)

stehen auch in unsere Pfarrei an etlichen Orten, z.B. in der katholische Bücherei, in der FBS, in den Kindergarten. Weitere Sammelstellen sind in Vorbereitung.

Auch bei Marijke Böer, Wielandstraße 3 können leere Stifte abgegeben werden. Bitte unterstützen Sie die Aktion des Weltgebetstages!

 

Jubiläums-Basar, 50 Jahre Strickkreis Kalkar

Am Sonntag, 26.11. findet in der Zeit von 10.00 – 17.00 Uhr im Gemeindezentrum der Jubiläums-Basar „50 Jahre Strickkreis Kalkar“ statt. Wir bieten an: Cafeteria, zur Mittagszeit: Festtags-Suppe, eine große Verlosung, sowie selbstgestrickte Strümpfe, Grußkarten, verschiedene attraktive Handarbeiten, Advents- und Weihnachtsdekorationen und Faire Produkte aus dem Weltladen. Neben dem Fair-Strickkreis beteiligen sich am Basar die kfd, Missio und der Weltladen. Um Kuchenspenden wird gebeten.

 

Aufruf deutscher Bischöfe z. Diaspora-Sonntag 2017

Liebe Schwestern und Brüder, „Ich werde dich segnen. Ein Segen sollst du sein“ (Gen 12,2b.d). Diese Zusage und dieser Auftrag Gottes an Abraham dauern bis heute fort. Sie gelten auch uns. Weil wir von Gott Gesegnete sind, können wir segnen und Segen sein für andere. Die diesjährige Diaspora-Aktion des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken steht unter dem Leitwort: „Unsere Identität: Segen sein“. Zum Segen werden auch die kleinen katholischen Minderheiten in der deutschen Diaspora, in Skandinavien und im Baltikum, wenn sie sich engagiert und kreativ für andere einsetzen. In Gebet, Wort und Tat sind sie Zeugen des Glaubens in schwierigem Umfeld. Die Katholiken in der Diaspora brauchen dazu unsere Hilfe. Denken wir an die baltischen Länder, wo viele alte, einsame und pflegebedürftige Menschen von uns Christen praktische Unterstützung und ein liebevolles Wort erfahren. Rufen wir uns die Situation in den flächenmäßig riesigen Pfarreien Nordeuropas vor Augen, wo begeisternde Gläubige wichtig sind, um Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit der Botschaft vom Reich Gottes in Kontakt zu bringen. Liebe Schwestern und Brüder, wir bitten Sie anlässlich des Diaspora-Sonntags am 19. November um Ihr Gebet und Ihre großzügige Spende bei der Kollekte für das Bonifatiuswerk. Für Ihr segensreiches Tun sagen wir Ihnen ein herzliches „Vergelt’s Gott“. † Dr. Felix Genn, Bischof von Münster

 

Adventsfenster-Aktion

„Tragt in die Welt nun ein Licht!“ - Die ersten Worte eines wohlbekannten Adventsliedes werden in und um Kalkar Wirklichkeit: Mit dem „Advents-Fenster" wird das Licht in unsere Gemeinde getragen. Jeden Abend vom 1. bis zum 24. Dezember, in der Zeit ab 18.30 Uhr, leuchtet ein Fenster mehr, sodass an Heiligabend in allen Fenstern das Licht brennt. Es kostet vielleicht etwas Überwindung sich auf den Weg zu machen. Doch was damals in Betlehem galt, stimmt auch heute noch: Es wird sich lohnen, das Licht zu suchen. Werden Sie Teil der gemeinsamen Vorfreude unserer Gemeinde auf das Weihnachtsfest, indem Sie die Fenster besichtigen und dabei mit anderen Mitmenschen ins Gespräch kommen.

Diejenigen, die ein Fenster schmücken wollen, können sich im Pfarrbüro Kalkar (Tel. 976510), melden. Bei der inhaltlichen Vorbereitung ist das Seelsorgeteam, Irmgard van Weegen oder Andreas Sobbe gern behilflich. Aber die meisten werden selbst Lieder, Kurztexte, Bibelstelle und ein Gebet bzw. Fürbitten zusammenstellen können. Normalerweise steht man gegen 18.30 Uhr draußen vor dem erleuchteten Fenster mit den Liedern und Texten. Es sind aber auch andere Zeiten möglich. Manche nutzen das Treffen und bleiben anschl. noch ein wenig zusammen. Es ist aber nicht verpflichtend, ins Haus einzuladen. Von innen soll ein Fenster am Haus mit adventlichen Motiven geschmückt werden und groß die Zahl des Tages enthalten, so dass alles von außen ablesbar und von dem Tag an bis Weihnachten jeden Abend von hinten ausgeleuchtet für jeden von der Straße aus sichtbar ist. Bitte ermuntern Sie viele Privatpersonen, an dieser Aktion teil zu nehmen

oder tun Sie sich mit mehreren Familien an einem Haus zusammen.

 

Gemeinde Heilig Geist Kalkar

Am 11. u. 12. November

wählen wir die Vertreter

aus allen Orten. Die Kandidaten hoffen auf Ihre

Rückendeckung. Ab 14 kann jede/r wählen!

Briefwahlen können direkt in die Urnen!

Die Wahlzeiten sind:

St. Barnabas Niedermörm. in der Kirche

Samstag von 16.30 Uhr bis 18.15 Uhr

St. Hubertus Kehrum im Pfarrheim

Samstag von 18.00 Uhr bis 19.45 Uhr

St. Pankratius Altkalkar in der Kirche

Sonntag von 8.00 Uhr bis 9.45 Uhr

St. Lambertus Appeldorn in der Kirche

Sonntag von 9.30 bis 11.15 Uhr

St. Nicolai Kalkar im Südportal

Sonntag von 10.30 Uhr bis 12.15 Uhr

oder sonst im Südportal am

Sonntag von 17.00 bis 18.00 Uhr

 

Wichtige Termine

 

Der Eine-Welt-Laden lädt ein:

Die Öffnungszeiten:
Di bis Sa von  9.30 - 12.30 Uhr
Do und Fr von  15 - 18 Uhr.