StartseiteAktuellesGottesdiensteFamiliengottesdiensteFatimakapelleKleinkindergottesdienstTaizeGemeinde AktuellPfarrgemeindeOrtsteileGruppenSt. NicolaiKirchenmusikEinrichtungenKirchliche AngeboteFotoalbumSuchen & Links

 

Gottesdienste vom 18.2.- 5.3.2017

 

Samstag, 18.2.

17.00 Uhr hl. Messe in St. Barnabas anschl. Totengebet

18.30 Uhr hl. Messe in St. Hubertus;Sechswochenamt Wilma Janßen

 

Sonntag, 19.2.

8.30 Uhr hl. Messe in St. Pankratius; Sechswochenamt Hubert Jansen

10.00 Uhr hl. Messe in St. Lambertus

11.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai, Verabschiedung von Pater George;

mit Kantorei, St. Pankr.-Chor, Jugendschola

18.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai; Sechswochenamt Gerhard Wessels

19.00 Uhr Geistliche Abendmusik in St. Nicolai

 

Montag, 20.2.

18.30 Uhr hl. Messe im Krankenhaus

 

Dienstag, 21.2.

9.00 Uhr hl. Messe in St.Barnabas

14.30 Uhr Gemeinschaftsmesse der kfd in St. Pankratius

 

Mittwoch, 22.2., Kathedra Petri

18.30 Uhr Rosenkranzgebet in St. Nicolai

19.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai

 

Donnerstag, 23.2.

10.00 Uhr hl. Messe im Marienstift

10.00 Uhr hl. Messe in Haus Horst mit Krankensalbung

14.30 Uhr hl. Messe in St. Lambertus fällt aus

 

Freitag, 24.2., Hl. Mathias

9.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai

11.00 Uhr Seelenamt anschl. Beisetzung auf dem Friedhof Niedermörmter

 

Samstag, 25.2.

15.00 Uhr Taufe in St. Pankratius

17.00 Uhr hl. Messe in St. Barnabas

18.30 Uhr hl. Messe in St. Hubertus, Sechswochenamt Gerta Frerix

 

Sonntag, 26.2. – (Karnevalssonntag)

8.30 Uhr hl. Messe in St. Pankratius

10.00 Uhr hl. Messe in St. Lambertus

11.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai; Sechswochenamt Agnes Verweyen

18.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai

 

Montag, 27.2. (Rosenmontag)

18.30 Uhr hl. Messe im Krankenhaus

 

Dienstag, 28.2.

9.00 Uhr hl. Messe in St.Barnabas fällt aus

14.30 Uhr hl. Messe in St. Pankratius fällt aus

14.00 Uhr Urnenbeisetzung Friedhof Kalkar, anschl. Seelenamt in St. Nicolai

 

Mittwoch, 1.3. Aschermittwoch

8.15 Uhr Schulgottesdienst der Grundschule Appeldorn

in St.Lambertus (Kl. 1- 4)

8.15 Uhr Schulmesse der Grundschule Kalkar in St. Nicolai (Kl. 3+4)

18.30 Uhr Kreuzwegandacht in St. Nicolai

19.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai mit Choralschola

 

Donnerstag, 2.3.

10.00 Uhr hl. Messe im Marienstift

14.30 Uhr hl. Messe in St. Lambertus

18.30 Uhr Gemeinschaftsmesse der kfd in St. Hubertus

 

Freitag, 3.3. Herz-Jesu-Freitag

9.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai

14.00 Uhr Wortgottesdienst und Urnenbeisetzung Friedhof Kalkar

15.00 Uhr Weltgebetstag der Frauen in St. Nicolai

15.00 Uhr Weltgebetstag der Frauen in St. Lambertus

17.00 Uhr Gebet um geistl. Berufe in St. Nicolai

 

Samstag, 4.3.

17.00 Uhr hl. Messe in St. Barnabas

18.30 Uhr hl. Messe in St. Hubertus, Themengottesdienst mit den Kommunionkindern; anschl. Kirchencafé

 

Sonntag, 5.3. – 1. Fastensonntag

8.30 Uhr hl. Messe in St. Pankratius

10.00 Uhr hl. Messe in St. Lambertus

11.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai

18.00 Uhr hl. Messe in St. Nicolai mit Blockflötenensemble

 

Seelsorgernotruf

Unter der Telefonnummer 170 kann über das

Krankenhaus ein Seelsorger gerufen werden.

 

Verstorben sind

Herr Erich Brams, Altkalkar, 82 J.

Frau Klara Laakmann, Niedermörmter, 97 J.

Frau Marianne Schoofs, Altkalkar, 80 J.

Herr Karl-Ludwig Mingels, Kalkar, 76 J.

Herr, schenke allen Verstorbenen deinen Frieden!

 

Verabschiedung Pater George

Mehr als acht Jahre hat Pater George in Heilig Geist und die letzten 5 Jahre in beiden Gemeinden gewirkt. Am 18. und 19.2. werden wir ihn mit Dank verabschieden und geben in beiden Pfarren die Möglichkeit zur Begegnung: Am Samstagnachmittag ist ein Begegnungskaffee im Gemeindezentrum Wissel mit anschließender Abendmesse in St. Clemens, die Pater George hält. Am Sonntag, 19.2. wird nach der von ihm gehaltenen Messe in St. Nicolai der Pfarreirat eine Begegnung im Gemeindezentrum ausrichten. Gemeindemitglieder können je nach Terminen hier oder dort teilnehmen.

In den beiden Messen wird für sein Südafrika-Projekt seines Ordensbruders die Kollekte gehalten. Im Pfarrheim steht dann ein großes Behältnis, um statt Dankesgeschenken Dankesbriefe mit hoffentlich großzügigen Spenden für die Schule, und die Waisenhäuser des Ordens in Südafrika zusammen zu bekommen.

Wir danken allen Chören, Helferinnen und Helfern für die Gestaltung der Treffen. Viel Dank haben die Menschen verdient, die Pater George in diesen Jahren unterstützt und gefördert haben. Sein Nachfolger Father John würde sich freuen, wenn er freundschaftliches Entgegen-kommen und Anteilnahme aus der Gemeinde bekommt.

 

Geistliche Abendmusik 19.2.

Auch die geistliche Abendmusik kommt in Karnevalslaune. Am Sonntag, dem 19. Februar, um 19.00 Uhr lautet die Überschrift über den Abend der Konzertreihe: „In dir ist Freude – Karnevalskonzert“. Der Abend wird gestaltet mit Werken von Antonín Dvo?ák, Johannes Brahms, Astor Piazzola u.a. Das Forseti-Saxophonquartett war schon einmal bei uns zu Gast in den letzten Jahren. Am 19. Februar können Sie es wieder hören nach der 18.00 Uhr-Messe um 19.00 Uhr in St. Nicolai. Und sagen Sie es bitte weiter … Sonst werden wieder viele Kalkarer etwas verpassen, wie beim letzten Mal … Der nächste Termin wird schon am 19. März sein.

 

Beginn der Fastenzeit

Das spürbare Zeichen der Vergänglichkeit alles Irdischen erhalten wir am Aschermittwoch auf die Stirn. Dabei ist es die zweifache Bedeutung als Sterbehinweis und als Pluszeichen der Erlösung in Jesus Christus. Im Buch Ezechiel und in der Offenbarung des Johannes gibt es den Auftrag, ein Tau-Zeichen auf die Stirn derer zu setzen, die gerettet werden sollen.

Die Abendmesse am Mittwoch um 19.00 Uhr in St. Nicolai ist für unsere Gemeinde die zentrale Messfeier, wo wir mit großer Bewusstheit diesen Segen für die anstehende Fastenzeit bekommen.

Wir möchten die Gemeinde bitten, diesen Abend sich sehr klar in den Terminkalender zu schreiben.

 

Kreuzwegandachten

Mit dem ersten Tag der Fastenzeit startet in St. Nicolai auch der wöchentliche Kreuzweg hinten in der Passionskapelle mittwochs um 18.30 Uhr. Wir dürfen den Vorbeterinnen und Vorbetern sehr dankbar sein, die diese Gebetszeit gestalten. Unterschiedliche Texte kommen dabei zum Einsatz in den kommenden Wochen auf Ostern hin.

 

Bibelgespräch

Das nächste Bibelgespräch mit Pfr. Alfons Wiegers ist am Do. 2.3. um 20 Uhr im Pfarrhaus, Jan-Joest-Str. 6.

Jeder ist herzlich dazu eingeladen.

 

Taizé-Gebet in St. Clemens

Freunde des Taizé-Gebets können am Freitag, 3. März nach Wissel fahren. Um 18.30 Uhr beginnt im Chorraum der St.-Clemens-Kirche das etwa einstündige Gebet.

 

Der Weltgebetstag der Frauen, Fr. 3. März 2017

Der Weltgebetstag der Frauen (WGT) ist die größte ökumenische Basisbewegung von Frauen.

Das Motto ist: "Informiert beten - betend handeln."

Am 3. März 2017 stehen die Philippinen im Fokus.

Der deutsche Titel des Gottesdienstes zum Weltgebetstag lautet: "Was ist denn fair?". Ins Zentrum der Liturgie rückt das Thema "Gerechtigkeit". Auf den Philippinen leben rund 100 Millionen Menschen, über 90 Prozent der Bevölkerung sind Christen, 80 Prozent sind römisch-katholisch. Je nach den Ortsteilen treffen sich die Frauen um 15.00 Uhr am 3. März in St. Lambertus und in St. Nicolai.

 

 

Tag der Ehejubiläen

Für den gemeinsamen Eheweg danken, das Jubiläum feiern und um den Segen Gottes bitten. Dies wird zwei Mal im Jahr allen Ehejubiläumspaaren ermöglicht. Die Paare können Stunden der Begegnung, der Besinnung und der Unterhaltung erleben. Höhepunkt und Beginn des Tages ist um 11 Uhr das Pontifikalamt im Dom mit Bischof Felix Genn mit anschließender Einzelsegnung der Paare durch den Bischof, die Weihbischöfe und weitere Geistliche.

Im Anschluss an einen gemeinsamen Mittagimbiss gibt es einige heitere bis nachdenkliche Angebote für die Paare. Nach einem Kaffeetrinken bildet eine Andacht den Abschluss des Tages. Die Termine für 2017 sind am Samstag, 27. Mai und Samstag, 2. September. Wir bitten um schriftliche Anmeldung. Kontakt: Bischöfliches Generalvikariat, Hauptabteilung Seelsorge, Referat Ehe- und Familienseelsorge, Telefon: 0251 495-466,

E-Mail: segnungstag@bistum-muenster.de

 

Weltladen Kalkar

Der Weltladen weist auf die Öffnungszeiten hin:

dienstags bis samstags von 9.30-12.30 Uhr

donnerstags u. freitags auch von 15.00-18.00 Uhr

 

Terminankündigung Kinder-Kram-Kiste:

Im Frühjahr findet die Kinder-Kram-Kiste am Fr. 10.3. und Sa. 11.3. statt. Weitere Infos folgen.

 

Morgengebet in St. Pankratius

Die St.-Pankratius-Bruderschaft lädt alle Interessierten zum Morgengebet am Sa. 18.3. um 8 Uhr in die St. Pankratius-Kirche ein. In Gemeinschaft beten, singen, nachdenken und anschließend plaudern beim gemütlichen Frühstück.

 

Krankenbesuche / Krankenkommunion

Father John hat im Dienstgespräch den Wunsch geäußert, regelmäßig zu Beginn des Monats Krankenkommunion ins Haus bringen zu wollen. Viele, die früher regelmäßig die Kirchen aufgesucht haben, können dies nur noch, wenn sie einen Fahrer haben oder wenn bestimmte Feste sind. Gern kommt Father John nach Terminabsprache ins Haus, um mit den Gemeindemitgliedern bei einem Besuch zu plaudern, mit ihnen zu beten und ihnen die Sakramente zu spenden, zumal mit der Krankenkommunion. Wir bitten die Angehörigen, dies zuhause zu besprechen und uns im Pfarrbüro Nachricht zu geben: Tel. 976510. Gern können Sie auch einen der Seelsorger darauf ansprechen.

 

 

Vööl Pläsier met de Fastelovend!

 

Wichtige Termine

 

Der Eine-Welt-Laden lädt ein:

Die Öffnungszeiten:
Di bis Sa von  9.30 - 12.30 Uhr
Do und Fr von  15 - 18 Uhr.