StartseiteAktuellesGottesdienstePfarrgemeindeOrtsteileGruppenSt. NicolaiKirchenmusikEinrichtungenKirchliche AngeboteFotoalbumSuchen & LinksPastoralplan

Neuer Vorstand im Pfarreirat Heilig Geist

Neuer Vorstand im Pfarreirat Heilig Geist

Kalkar. Zur zweiten Sitzung traf sich der neu gewählte Pfarreirat im Pfarrheim Niedermörmter. Andreas Sobbe und Bärbel Schmittgen hatten in der Kirche einen Impuls gesetzt mit der Überschrift: „Der Mensch im Zentrum“. Damit führten sie die Gedanken des Pastoralplans fort, der im Mitteltext genau dieses Thema hat. Am Pastoralplan hatten sich die Neuen schon ein wenig orientiert, schließlich hatten sie vom alten Pfarreirat feierlich das ganze Bündel der Kommentare aus Münster feierlich bei der Übergabe am 3. Dezember entgegengenommen. Pastoralreferent Jens Brinkmann brachte in einem „Speed-Dating“ die Vertreter aus den fünf Kalkarer Orten einander näher mit fünf Fünf-Minuten-Fragen. Die Ergebnisse einer ersten Sicht der Einzelnen wurden im Plenum anhand der Plakate einander vorgestellt. Im Ausblick auf das erste Halbjahr wurden schon einige Beschlüsse getroffen wie auch zur Wallfahrt der Pfarre im August. Schließlich kam das Gremium zur Bildung der verschiedenen Aufgabengebiete. Den Kontakt zum Großen Dienstgespräch wird Bärbel Schmittgen halten. Das Protokoll übernimmt zunächst Sandra Thiel, die auch im Vorstand mit Andreas Sobbe, dem Pastor und Eva-Maria Janßen die Sitzungen mit vorbereiten wird. Als Vertreter des Pfarreirats im Kirchenvorstand und als neuen Pfarreiratsvorsitzenden bestimmte das Gremium einstimmig Christoph van Kempen aus Appeldorn, seines Zeichens Lehrer in Xanten. Für die Sitzung im März freut sich der neue Pfarreirat über Anregungen aus den Gemeinden.

 

Messdiener Heilig Geist

Messdieneraufnahme Heilig Geist in Kalkar-Appeldorn

Kalkar. Manche Eltern waren aufgeregter als die Kinder. Die fanden sich je zu Dritt aus den verschiedenen Orten der Pfarrei Heilig Geist Kalkar zusammen in St. Lambertus Appeldorn. Die Betreuerinnen und Betreuer hatten alles vorbereitet und sogar die große, blaue Messdienerfahne mitgebracht mit dem schönen Heilig-Geist-Logo, dass die neuen Messdiener demnächst auf ihren T-Shirts und Jacken tragen werden. Nach der Predigt rief Pastor Alois van Doornick sie mit Namen auf. Aus St. Barnabas: Louis Opgen-Rhein, Henri Lamers und Henning Seegers. Aus St. Lambertus: Paul van Afferden, Katharina Hartmann und Mija Heißing. Aus Kalkar: Jannis Willemsen, Lennard van Loock und Hannah Hüster. Nach der Predigt deute der Pastor die neun verschiedenen Gegenstände, die Messdienerinnen und Messdiener im Laufe ihres Dienstes in die Hand nehmen und stellvertretend für die Gemeinde bringen. Beim Weihwasser wurden auch die Plaketten gesegnet, die die Neuen als Zeichen ihres Dienstes bekamen. Am Ende erntete  Christian Berendonk und alle Betreuer Dank für die Vorbereitungen und Begleitung in den fünf Kalkarer Orten.

 

 

 

Pastor van Doornick veröffentlichte nun auf 284 Seiten aus

20 Jahren über 200 Santiago-Erlebnisse …

 

 

Leporello Unterwegs in Kalkar St Nicolai                                                                                                Flyer