StartseiteAktuellesGottesdienstePfarrgemeindeOrtsteileGruppenSt. NicolaiKirchenmusikEinrichtungenAlten- & Pflegeheime  BüchereienCaritas-SozialberatungEine-Welt-LadenFamilienbildungsstätteFriedhofKindergärtenKleiderkammerSchulenSt. Nikolaus HospitalZentralrendanturKirchliche AngeboteFotoalbumSuchen & LinksPastoralplan

Ein Stück Welt von Morgen!

 

Fairer Handel

Es ist schon lange nicht mehr so, dass Fairer Handel und ökologisch einwandfreie Ware nur für Liebhaber von „Nischenprodukten“ eine Bedeutung haben. Auch das einseitig-soziale Engagement „Reich hilft Arm“ gehört der Vergangenheit an. Wir werden uns immer deutlicher bewusst - nicht zuletzt durch die fortschreitende Globalisierung - daß wir in den Ländern der sogenannten Dritten Welt echte Handelspartner haben. Dieses Bewusstsein ist umso wichtiger als die Zeit der Ausbeutung durch Kolonialisierung gerade erst gute 100 Jahre zurückliegt, Frieden und Freundschaft aber nur auf dem Boden von Gerechtigkeit und gegenseitiger Anerkennung gedeihen können. Die vielen Hunderte Weltläden in Europa liefern hierzu mit dem Fairen Handel ihren Beitrag.
Das Hauptanliegen der Weltläden (garantiert und streng kontrolliert durch Dachorganisationen) sind Vertragspartnerschaften zwischen den europäischen Weltläden und Kooperativen von Handwerkern, Bauern oder Frauengemeinschaften in verschiedenen Ländern, die Waren produzieren und liefern je nach ihren traditionellen einheimischen Möglichkeiten, dabei aber nach europäischen Qualitätsstandards.
Ausbeutung, Kinderarbeit, Mangelernährung, fehlende Schulbildung, medizinische Unterversorgung gehören in jeder unserer Partnerorganisationen zum Schwerpunkt der Aufbauarbeit. Auch hier stellen wir europäischen Handelspartner Forderungen an die Kooperativen, wenn wir Zuschüsse gewähren und Abnahmegarantien zu fairen Preisen vergeben.

Unser Angebot

Unsere Produkte kommen aus den verschiedensten Ländern dieser Welt  - natürlich immer fair gehandelt. Kaffee aus den Anden, Tee aus Indien, Honig aus Mexiko, Schokolade und Weine aus Südafrika und Chile, Reis aus Thailand sowie Indien. Aber auch Textilien, Korbwaren, Spielzeug, Musikinstrumente und Schmuck umfassen unser Angebot. Qualität setzt sich durch - viele Produkte stammen zusätzlich auch aus ökologischem kontrolliertem Anbau.

Regelmäßig wird diese Auswahl durch handgefertigte, einzigartige Kunstartikel ergänzt.

 

Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei!

 

JA

  • wir sind teurer als Discountmärkte
  • wir setzen auf Qualität
  • wir blicken über den Weltmarkt hinaus
  • wir verkaufen Bio-Produkte aus Kooperativen und Familienunternehmen

NEIN

  • wir machen damit keinen Gewinn für uns
  • wir verkaufen keine Massenware
  • wir unterstützen keine industrialisierten Agrarbetriebe
    und Discounthändler

Kontakt

Eine-Welt-Gruppe Kalkar e.V.
Monrestraße 42
47546 Kalkar


Öffnungszeiten:
dienstags bis samstags von 9.30-12.30 Uhr
donnerstags & freitags auch von 15.00-18.00 Uhr

Ansprechpartner:
Past. Ref. Jens Brinkmann
Telefon  02824 9765112
Hildegard Minten
Telefon 02824 4421

Honig
Kakao
Kaffee